HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Flagfootball im AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von Franken Knights vom 08.01.2011

Nachwuchsarbeit der Franken Knights wird gewürdigt

Das Jahr 2010 war eines der erfolgreichsten für den Nachwuchs der Franken Knights. Insbesondere die Jugend-Flagfootballer machten wieder einmal im Freistaat (Zwei Bayerische Meisterschaften und eine Vizemeisterschaft) und bundesweit (2. und 4.Platz bei den Deutschen Meisterschaften) auf sich aufmerksam. Daneben stellten die Rothenburger die Hälfte der Mannschaft, die in Rom den Europameistertitel für Deutschland holte. Jetzt wird die exzellente Jugendarbeit im fränkischen Vorzeige-Football-Club ausgezeichnet.
Die Jugendstiftung Schmidt, die zum „Zweck der Förderung der Leistungsbereitschaft der Jugend im Einzugsgebiet der Stadt Rothenburg“ vom Unternehmer Siegfried Schmidt ins Leben gerufen wurde, will auf dem Sektor „körperlich-sportliche Leistungen“ die Franken Knights unterstützen. Auf dem Stiftungsfest am 11.01. wird in der Kornhalle im feierlichen Rahmen unter Beisein des früheren bayrischen Ministerpräsidenten Günter Beckstein ein Geldpreis überreicht. Die Stadt Rothenburg, die mit einem großzügigen Zuschuss die Teilnahme an Europa- und Deutscher Meisterschaft unterstützt hatte, zeichnet im Rahmen des Neujahrsempfang die Europameister mit der Sportlermedaille aus.
Herausragendes hat die Flag Attack 2010 auch wirklich geleistet: dem Bayerischen Vizemeister-Titel folgte auch die Deutsche Vizemeisterschaft in der Halle. Auf dem Feld siegten die jüngsten Knights im Bayerischen Finale und erreichten beim Deutschen Endturnier in Kiel einen ausgezeichneten 4.Platz. Zudem gewannen sie den erstmals in der Altersklasse U13 ausgespielten Bayerischen Titel. Der Deutsche American Footballverband entsandte für die Europameisterschaften in Rom eine Auswahl der beiden fränkischen Vereine Nürnberg Rams und Franken Knights, die in der Altersklasse U13 den 6.Platz belegte. Das U15-Team demontierte im Endspiel Turnierfavorit Niederlande und gewann überlegen die Europameisterschaft. Gleich drei Rothenburger wurden im Lauf des Jahres bei großen Turnieren mit einem MVP-Pokal (Most Valuable Player) ausgezeichnet. Philip Braun (Deutsche Hallenmeisterschaft), Philipp Saueressig (Bayerische Meisterschaft) und Laurin Holzhauser (Europameisterschaft) beweisen, dass in Rothenburg große Talente zu finden und zu fördern sind.

Links zur Meldung
Franken Knights
Drucken Top Auf Facebook Teilen
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Wolfbowl III - Flagturnier in Rüsselsheim

Rhein Main Bowl VIII in Wiesbaden

Rhein Main Bowl 2005 Wiesbaden